Startseite » Referenz Magdeburg 2017

Projekt Pilgerhafen zum Reformationsjubiläum in Magdeburg 2017

Im Rahmen der bundesweiten Feierlichkeiten zum Reformationsjubiläum und Kirchentag 2017 wollte der Veranstalter den Besuchern eine Besondere Möglichkeit geben die Veranstaltungen zu besuchen. Mit der Beauftragung eines temporären Pilgerhafens, war es den Pilgerern möglich mit dem Boot nach Magdeburg zu den Veranstaltungen antzureisen und dort auch zu nächtgen. Gemeinsam mit dem THW OV Magedeburg realierte die Europonton GmbH eine 470m2 grosse Pontonanlage die in grösseren Teilen vormontiert in das Hafenbecken des Magdeburger Wissenschaftshafens gekrant, und anschliessend am Bestimmungsort fertig montiert wurde. Die Verankerung wurde durch eine komplexe Kombination aus Wandankern und Spanngurten realisiert, die sogar auf die Wasserstandsschwankunden der Elbe reagieren konnte.