Startseite » Leistungen » Tanksanierungen

Tanksanierungen

schwimmende Arbeitsplattform für Reparaturen von grossen Tankanlagen

Reparaturen innerhalb großer Lagertanks stellen die Betreiber vor grosse Herausforderungen.
Der Zugang zum Tank ist meist nur über kleine Einstiegsmöglichkeiten wie Mannlöcher oder schmale Luken möglich und dennoch gilt es viel Material ins Innere zu schaffen. Zudem sind die Innenwände oftmals sehr sensibel durch aufgetragene Beschichtungen.

Gerüstbau ist für diese Einsatzbereiche nur bedingt gut geeignet, da die Bauteile sperrig, die Rundungen des Tanks schwer zu erfassen sind, der Aufbau lange dauert und oftmals der Tankboden vor Punktlasten geschützt werden muss.
An dieser Stelle hat sich der Einsatz unseres modularen Pontonsystems schon vielfach bewährt.

Ab einem Lochdurchmesser von nur 64 cm lassen sich unsere Pontonelemente ins Innere eines Tanks befördern, um dort dann zu einer schwimmenden Plattform verbaut zu werden. Diese Plattform kann individuell an den Grundriss des Tanks, vorhandene Rohrleitungen sowie Zu- und Abläufe angepasst werden. Durch das partielle Fluten des Tanks kann, im Anschluss der Montage, mit der schwimmenden Arbeitsplattform nahezu jeder Bereich des Tanks erreicht werden. Bei Arbeiten in konisch zulaufenden Tankdeckeln, kann zudem zusätzlich mit einem Baugerüst auf dem Ponton gearbeitet werden.

Schwimmplattform Tanksanierung

massive Zeitersparnis, kürzere Reparaturdauer

Aufgrund der hervorragenden Materialeigenschaften des Kunststoffs der Pontons (Lupolen 5261Z), ist Pontonsystem sowohl bei einer Vielzahl von chemischen Substanzen, jedoch auch bei Trink- und Abbwassertanks einsetzbar.
Die Montage und Demontage unserer Pontonlösungen hat sich in der Praxis als sehr schnell erwiesen. So ist die Zeitersparnis einer Pontonplattform gegenüber einer Gerüstbaulösung mit einem Faktor von 10-15 zu beziffern.

Haben Sie noch Fragen? Wir beraten Sie gern!